An zwei Tagen (8./9. November 2018) haben sich in Markt Allhau alle InnendienstmitarbeiterInnen der POLYchem Gruppe zum gemeinsamen Informationsaustausch zusammengefunden.

Unternehmensentwicklung

POLYchem wurde 1978 von Gerhard und Eva Wurzer gegründet. Begonnen wurde mit dem Handel von Rohstoffen, Maschinen und Hilfsstoffen für die GFK Industrie. Seitdem wurden das Produktsortiment und das Marktvolumen stark ausgeweitet, wodurch sich POLYchem zu einem international erfolgreichen Anbieter von chemischen Roh- und Hilfsstoffen entwickelt hat.

Im Laufe der ständigen Expansion wurde neben der Ausweitung der Büro- und Lagerkapazitäten auch die Entwicklung in zentral- und südosteuropäischen Märkten weiter vorangetrieben. Das Ergebnis ist ein internationales Netzwerk, das heute insgesamt 10 Länder umspannt. Damit ist POLYchem der ideale Partner für namhafte Hersteller chemischer Produkte.

Durch das starke Distributionsnetzwerk von POLYchem sowie die technische Kompetenz und gründliches Finanzmanagement platziert sich das Unternehmen nicht nur in der chemischen Industrie an oberster Stelle. 2011 erzielte POLYchem den 1. Platz beim Wirtschaftsblatt ALC Award (Austrian Leading Company) der mittelständischen Betriebe im Burgenland.

1. Platz bei Austrian Leading Company Award. Kategory: Mittelständische Betriebe im Burgenland